Continuations in Java 8


Mit Java 8 in den Startlöchern bietet sich an, mal zum Vergleich ältere Blog-Beiträge zu „lambdafizieren“. Hier ist der aktualisierte Code zu Continuations in Java, der deutlich die Mächtigkeit der Lambdas und Default-Methoden zeigt:

import java.util.function.Function;

public interface Cont<R,A> {

    R runCont(Function<A,R> fn);

    public default <B> Cont<R,B> bind(final Function<A,Cont<R,B>> f){
        return k -> Cont.this.runCont(a -> f.apply(a).runCont(k));
    }

    public static <R,T> Cont<R,T> Return(final T t) {
        return fn -> fn.apply(t);
    }
}

Und das Beispiel:

import java.util.function.BiFunction;

public class PythExample {

    public static <R> BiFunction<Integer, Integer, Cont<R, Integer>> pythCont() {
        return (x, y) -> Cont.<R, Integer>Return(x * x).bind(
                a -> Cont.<R, Integer>Return(y * y).bind(
                        b -> Cont.<R, Integer>Return(a + b)));
    }

    public static void main(String... args) {
        PythExample.<Void>pythCont().apply(3, 4).runCont(
                r -> { System.out.println(r);  return null; });
    }
}

Aus der abstrakten Klasse ist (dank Default-Methode) ein Interface geworden, um die Lambda-Syntax nutzen zu können. Auch das Anwendungsbeispiel wurde deutlich gestrafft. Wie man schön sehen kann, sind die einstigen Monstrositäten jetzt tatsächlich „benutzbar“, auch wenn man sich sicher erst an die Syntax gewöhnen muss.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Continuations in Java 8

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s