Sammelsurium


Ich habe das Blog vor allem auf Grund meiner Beteiligung am Frege-Projekt ziemlich vernachlässigt – sorry! Ich denke, dass ich dazu bald einiges schreiben kann, aber mit einem Auge verfolge ich natürlich auch immer die Scala-Front.

Zum einen wäre da Martin Oderskys vieldiskutierter Post „Scala – a roadmap“. Ich muss sagen, dass ich das Unverständnis über die „Scala ist komplex“-Kritik sehr gut nachvollziehen kann. Teilweise beruht sie auf tiefgreifenden Missverständnissen und Oberflächlichkeit, manchmal wohl auch auf reiner Böswilligkeit. Natürlich ist ein Teil der Kritik berechtigt, und das sieht auch Martin Odersky so – und bietet einen interessanten Ausblick auf die mögliche Zukunft von Scalas Typsystem. Ich denke, die Umsetzung der Vorschläge zur Vereinheitlichung und Bündelung verschiedener Typkonzepte wäre ein großer Schritt nach vorn. Ich hoffe nur, dass diese Ideen nicht zu ambitioniert sind. Auf jeden Fall ist es richtig, rechtzeitig solche grundlegenden Fragen der Sprache auszuloten, anstatt sich in Featuritis zu verlieren.

In diesem Zusammenhang finde ich auch den Schritt, die Java 1.5-Kompatibilität fallenzulassen, richtig. Als Begründung wird neben dem Ende der offiziellen Unterstützung von Java 1.5 auch die eingeschränkten Möglichkeiten der Parallelverarbeitung angegeben.

Als bekennender Zocker möchte ich nicht versäumen, auch das neue Scala-Lernspiel Scalatron zu erwähnen. Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber es klingt schon mal mächtig nerdig: Man muss Bots in Scala programmieren, die dann gegeneinander antreten – also ein Spiel in der Tradition von Core War und RoboWar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s