Scala Style Guide


Guter Stil ist wichtig, insbesondere bei einer Sprache, die so flexibel ist wie Scala, denn Scala erlaubt auch einige ziemlich kryptische Dinge. Und nur weil man etwas so schreiben kann, ist das noch lange kein Grund, es auch zu tun, vor allem, wenn die Lesbarkeit daruter leidet. Mit dem (meiner Meinung nach längst überfälligen) Scala Style Guide wird deshalb eine wichtige Lücke geschlossen, auch wenn es sicher noch lange nicht so „komplett“ wie das Java-Pendant ist. Und natürlich gab und gibt es um einzelne Punkte Diskussionen, aber das ist gut so. Dies ist übrigens kein „offizielles“ Dokument vom EPFL, aber Martin Odersky begrüßt diese Vorlage und hat auch mitdiskutiert.

Also können wir ab jetzt Scala „mit Stil“ programmieren 😀

Advertisements

2 Gedanken zu “Scala Style Guide

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s